Sie sind hier: Verkäufer & Vermieter > 10 gute Gründe

10 gute Gründe für Immobilien-Eigentum

E

1.

Mehr Individualität, mehr Selbstbestimmung

 

Eine eigene Immobilie macht glücklich. Selbstbestimmt im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung zu leben ist ein Zugewinn an Lebensqualität. Veränderungen können hier einfach durchgeführt werden – fernab von Sorgen über eine mögliche Mieterhöhung durch den Vermieter.

E

2.

Wertzuwachs

 

Immobilien bieten eine gute Möglichkeit, mit relativ einfachen Mitteln Kapital aufzubauen oder ein passives Zusatzeinkommen zu erwirtschaften. Aufgrund der starken Nachfrage am Immobilienmarkt und der günstigen Zinslage haben sich viele Wohnungen die letzten Jahre im Wert vervielfacht. Nach wie vor entscheidend dafür ist eine gute Lage.

E

3.

Sicherheit „Betongold“

 

~

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind sichere Kapitalanlagen stark gesucht. Im inländischen Vergleich der Anlagemöglichkeiten unterliegen Immobilienpreise mit den geringsten Schwankungen. Gerade dann bietet ein Eigenheim die nötige Sicherheit, in der es sich sorgenfrei leben lässt.

E

4.

Unabhängig von Inflation

Da Immobilien nicht von der Geldentwertung betroffen sind, eignen sie sich als hervorragende Kapitalanlage. Hierzulande bildet ein vermietetes Objekt immer noch den Grundstock des Vermögensaufbaus. Zusätzlich können die Mieten an die Inflation angepasst werden.

E

5.

Nutzung von Förderprogrammen und Steuervorteilen

 

Bereits in jungen Jahren sollte man über seine Absicherung im Alter nachdenken. Denn in den seltensten Fällen genügt die gesetzliche Rente zum Erhalt des Lebensstandards. Die Investition in Immobilien bietet somit eine solide Möglichkeit privat vorzusorgen. Ein selbst genutztes Eigenheim oder ein zusätzliches Einkommen durch Mieteinkünfte lassen Sie entspannt dem Alter entgegen blicken.

E

6.

Zukunftssichere Altersvorsorge

 

i

Gibt es mehrere Kaufinteressenten, berät Sie PERFECTA Immobilien bei der richtigen Strategie. Wir bereiten den Vertrag absprachegemäß in Ihrem Sinne und unter Mitwirkung des Notars vor. Sobald die Finanzierungsbestätigung des Kreditinstituts eingeht, wird diese umgehend geprüft. Wir stimmen den Notartermin mit allen Beteiligten ab und begleiten Sie dorthin.

E

7.

Solide Basis eines jeden Portfolios

 

Immobilien bieten seit Jahren einen sicheren, stetigen Wertzuwachs – auch wenn oft keine Spitzenrenditen erzielt werden. Nicht umsonst setzen viele Fonds auf die Investition in Immobilien. Sie bieten Steuervorteile und einen Schutz vor Inflation. In Verbindung mit Wertpapieren verringern sie das Verlustrisiko bei Marktschwankungen durch Risikostreuung.

E

8.

Immobilienpreise noch moderat

Im Vergleich zu anderen großen Industrienationen sind die Immobilienpreise in Deutschland noch relativ moderat. Auch wenn die Kaufpreise in einigen Großstädten immer wieder neue Höchststände erzielen, ist ein Ende dieses Trends noch nicht in Sicht. Zusätzlich sind die Konditionen für Finanzierungen momentan sehr günstig.

E

9.

Garant für Bürgschaft und gutes Ansehen

 

Immobilieneigentum ist nicht ohne weiteres jedem zugänglich. Eigentümer von Immobilien genießen ein gutes Ansehen das für Wohlstand steht. Auch Banken belohnen Immobilien-Eigentum durch die Inanspruchnahme von Krediten zu günstigen Konditionen.

E

10.

Weitergabe von Vermögen

 

Viele Immobilien werden in nachfolgende Generationen weiter gegeben. Sicherheit und Rendite sind nur einige der Vorteile, die für die Investition in Immobilien spricht – nicht nur für die eigene Generation.

Sie möchten mehr über die Vorteile von Immobilien erfahren?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.